Ein besonderes Treffen

Die ganz große Show für die Fans von VW gibt es nicht nur am wunderschönen Wörthersee, sondern auch in Kalifornien. Alle zwei Jahre findet in Anaheim in Kalifornien eine Show statt, die Ihresgleichen sucht: The Vintage VW Treffen. Es waren Anhänger der Marke, die von den vielen Treffen und Shows in Europa und insbesondere in Deutschland schwer beeindruckt waren und jetzt in Kalifornien etwas Eigenes auf die Beine gestellt haben.

Ausgewählte Fahrzeuge

Damit das Treffen etwas Besonderes bleibt und auch beim Publikum für große Anziehungskraft sorgen kann, haben sich die Macher der Show einige Restriktionen einfallen lassen. Denn während am Wörthersee vor allem die Tuner die neuesten Modelle der Marke aus Wolfsburg aufs Korn nehmen und daraus optische wie technische Leckerbissen machen, hat man sich hier in Kalifornien für einen anderen Weg entschieden.

In fünf Kategorien unterteilt

Der Phoenix Club lässt nur folgende Fahrzeuge auf das Show-Gelände:

  • VW Käfer und Transporter bis 1961 und früher
  • Karmann Ghia bis 1959 und früher
  • VW Camper bis zum Jahre 1961
  • VW Militärfahrzeuge bis zum Jahre 1961
  • Porsche 356 A und Vorläufer der Legende

Diese strikte Unterteilung macht das Teilnehmerfeld mit Sicherheit überschaubarer, aber dafür steigt die Qualität um ein Vielfaches. Jedes Fahrzeug wird ein Leckerbissen sein und da die Veranstaltung nur alle zwei Jahre stattfindet, haben die Aussteller immer genügend Zeit, ihre Fahrzeuge in einem Top-Zustand präsentieren zu können.

Ein tolles Rahmenprogramm für Jung und Alt

Neben der reinen Präsentation der Fahrzeuge gibt es eine spannende Rallye, bei der sich die Fahrer miteinander messen können, und für die Zuschauer gibt es ein umfangreiches Show-Programm mit viel Live-Musik und gutem Essen. Wer auf dem Gelände campen möchte, sollte rechtzeitig buchen, da die Plätze für den Campingplatz stark limitiert sind. Auf der Webseite des Veranstalters werden eine Reihe von Hotels empfohlen, die sich auf dieses Event ebenfalls bestens vorbereitet haben.